Update your browser
or
use another one 😃

Datenschutzerklärung

Letzte Aktualisierung: 8. Juni 2018

Vielen Dank, dass Sie unsere Spiele, Websites, Marketing- und Werbeaktivitäten oder die damit zusammenhängenden Dienstleistungen (“Service” oder “Services”) nutzen.

1. Einleitung

1.1. Diese Richtlinie beschreibt: Welche Informationen werden von MyTona Pte. Ltd. und seinen anderen verbundenen und zugehörigen Unternehmen (“MyTona” oder “wir” oder “uns” oder “unser”, “unsere”, “unseren”) und seine Drittunternehmen über die Services gesammelt, ob auf Ihrem mobilen Gerät, Computer oder einem anderen Gerät, einer anderen Plattform oder einer anderen Website, und den Grund für die Sammlung.

Außerdem, wie wir diese Informationen nutzen und wie Sie Ihre Datenschutzrechte ausüben können.

1.2. Durch die Installation oder eine anderweitige Nutzung der Services stimmen Sie der Sammlung, Speicherung, Verarbeitung und Weitergabe Ihrer persönlichen Daten auf die Art und Weise zu, die in dieser Datenschutzerklärung dargelegt wird. Wir können diese Daten auf verschiedene Arten nutzen. Dies geschieht jedoch immer gemäß den Rechtsgrundlagen, die unten in Abschnitt 10 dargelegt werden.

1.3. Wenn Sie auf irgendeine Weise darüber besorgt sind, wie Ihre persönlichen Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung verwendet werden, möchten wir Sie bitten, unsere Services nicht zu nutzen.

1.4. Es entspricht keiner unserer Richtlinien, Personen unter 13 Jahren zu erlauben, uns personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen. Wir sammeln wissentlich keine personenbezogenen Daten von Personen unter 13 Jahren und verlangen diese auch nicht gezielt. Außerdem senden wir keine zielgerichtete Werbung an Personen unter 13 Jahren oder gestatten ihnen wissentlich die Nutzung unserer Services.

In einigen der unten aufgeführten Länder müssen Sie älter als 13 Jahre sein, um unsere Services nutzen zu können:

  • In Österreich müssen Sie mindestens 14 Jahre alt sein, um die Services nutzen zu können;
  • in Finnland müssen Sie 15 Jahre alt sein;
  • in Frankreich, Deutschland, Ungarn, Litauen, Luxemburg, Niederlande und der Slowakei müssen Sie für die Nutzung unserer Services 16 Jahre alt sein.

Personen unter dem jeweiligen Alter dürfen uns keine personenbezogenen Daten übermitteln.

Wenn wir bemerken, dass wir personenbezogene Daten über ein Kind unter dem betreffenden Alter gesammelt haben, werden wir diese Daten möglichst schnell löschen. Falls Sie der Meinung sind, dass wir Daten von oder über ein Kind unter dem entsprechenden Alter besitzen, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

2. Von uns gesammelte und erhaltene Informationen

Wir können auf verschiedene Weise Informationen sammeln und erhalten, die entsprechend der geltenden Gesetzgebung als personenbezogene Daten angesehen werden können. Genauer gesagt:

2.1. Wenn Sie unsere Spiele spielen, können wir folgende Informationen sammeln und speichern:

2.1.1. Informationen, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen, wie Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder andere Kontaktdaten, Spielername und Passwort, Profilbild, über unsere Services oder per E-Mail an unseren Support übermittelte Informationen, den Inhalt von Nachrichten, die Sie über unsere Chat- und Messaging-Systeme senden, oder andere von Ihnen an uns gesendete Informationen (z. B. Daten, um ein Konto zu identifizieren, bei dem Sie die Zugangsdaten verloren haben).

2.1.2. Informationen, die automatisch von Ihnen und/oder von Ihrem Gerät gesammelt und gespeichert werden, wenn Sie unsere Spiele nutzen, wie beispielsweise:

  • – Daten über Ihr Konto, Ihren Spielernamen und Ihre Nutzung der Services und Ihre Interaktion mit den Services (z. B. Spieldaten, Spielfortschritt, Levels, erzielte Punkte, Länge der Spielsitzungen, bevorzugte Einstellung; welche Werbung Sie sich im Spiel angesehen haben, Referenzen im Spiel oder einfach nur Spieleinstellungen, mit welchen Freunden Sie sich verbinden);
  • – Ihre IP-Adresse, Ihren Internetstatus, Ihre geographische Lage (z. B. Land oder Ort auf Stadtebene), Cookie-IDs;
  • – Geräteinformationen, einschließlich Gerätetyp, Gerätemodell, Betriebssystem des Geräts, Geräteeinstellungen, Sprache oder andere technische Daten wie die Einstellungen des Geräts, die Bildschirmgröße, den Prozessor oder eine Kombination dieser Daten, die einem Entwickler von einem Gerät für zur Überprüfung der Gerätekompatibilität mit einer bestimmten Anwendung zur Verfügung gestellt werden, außerdem App-IDs, Geräte-IDs, Werbe-IDs (eindeutige Identifikatoren, die Ihrem Gerät zugeordnet sind und die von Werbetreibenden für interessenbasierte Werbung genutzt werden) sowie Hersteller-ID.

Ob wir einige dieser oder alle diese Daten sammeln, hängt oftmals vom genutzten Gerätetyp und den Einstellungen ab. Mit diesen Technologien können wir und Dritte (inklusive Vermarkter und Werbetreibende) Ihr Gerät erkennen, wenn Sie auf Websites und Anwendungen zugreifen. Sie sind über alle Anwendungen gleich und ermöglichen damit eine anwendungsübergreifende Nachverfolgung.

2.1.3. Daten, die wir von unseren Partnern sammeln:

  • Daten, die wir erhalten, wenn Sie ein Drittanbieter-Tool mit dem Service verknüpfen (z. B. Facebook);
  • Daten zur Betrugsbekämpfung (z. B. Erstattungsmissbrauch bei Spielen oder Klickbetrug bei den Werbeanzeigen);
  • Einzelheiten zu Bestellungen (z. B. Artikel, Datum, Betrag, Status, Beschreibung, geographische Lage (z. B. Land oder Stadt));
  • Daten für Werbe- und Marketingzwecke;
  • Daten für Analysezwecke, damit wir Ihnen einen besseren Service zur Verfügung stellen können;
  • Daten von anderen Konzernunternehmen oder Drittunternehmen, die Ihre Einwilligung erhalten haben oder ein anderes Recht besitzen, derartige Informationen mit uns zu teilen (einschließlich Verlagspartner, Plattformen, Werbeplattformen und Partner sowie Datenaggregatoren). Dies kann charakteristische Eigenschaften über Sie und Ihre Interessen, sowie andere von Ihnen genutzte Spiele und Services, demographische und allgemeine Standortinformationen umfassen. Wir nutzen diese Informationen gemäß den Beschreibungen in dieser Datenschutzerklärung und vorbehaltlich etwaiger Einschränkungen in der Datenschutzerklärung des Unternehmens, das die Daten von Ihnen gesammelt hat.

2.2. Wenn Sie unsere Website besuchen

2.2.1. Wenn Sie uns Feedback geben und dazu die Möglichkeiten nutzen, die Ihnen auf dieser Website zur Verfügung stehen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf eine Stellenbewerbung), können wir persönliche Daten sammeln und verarbeiten, die Sie uns zur Verfügung stellen – wie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer oder andere an uns übermittelte Informationen.

2.2.2. Informationen, die automatisch gesammelt und gespeichert werden, wenn Sie die Website auf ihrem Gerät oder durch Ihren Browser nutzen, umfassen etwa das Modells Ihres Geräts, dessen Betriebssystems, die Bildschirmgröße, den Browsertyp und Informationen über die Nutzung der Website (beispielsweise Zeitpunkt und Anzahl der Besuche, Verweildauer auf der Website, IP-Adresse, mit Cookies und ähnliche Technologien gesammelte Daten (z. B. “Software Development Kits” oder “SDKs”). Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.

2.3. Wenn Sie Vertreter unserer Geschäftspartner, Lieferanten oder Firmenkunden sind

Wenn Sie ein Vertreter unserer Geschäftspartner, Lieferanten oder Firmenkunden sind, sammeln und erhalten wir möglicherweise

2.3.1. Alle Informationen von Ihnen direkt;

2.3.2. Alle Informationen von Ihrem Arbeitgeber oder anderen Dritten (z. B. aus öffentlich zugänglichen Quellen oder bei Netzwerkveranstaltungen).

2.4. Vielleicht bitten wir Sie gelegentlich um Ihre Zustimmung, andere Informationen von Ihnen oder von Ihrem Gerät zu sammeln. Wenn dies erfolgt, teilen wir Ihnen mit, welche Daten wir sammeln möchten, warum wir sie brauchen und wofür wir sie nutzen.

2.5. Beachten Sie bitte, dass wir keine Zahlungsinformationen von Ihnen sammeln oder speichern, wenn Sie Artikel über unsere mobilen Apps erwerben (z. B. im App Store, in Google Play, im Microsoft Store, im Amazon Appstore, in Facebook oder über eine andere Plattform).

2.6. Einige dieser Informationen werden vielleicht durch Cookies gesammelt. Cookies sind kleinen Dateien, die Informationen auf Ihrem Gerät speichern, um die Verwendung unserer Services und/oder ähnlicher Technologien (wie etwa “SDKs” oder Software Development Kits) zu optimieren. Einige dieser Cookies stammen von der Website selbst (sogenannte “1st Party Cookes”, und andere gehören zu Werbe- und Analyseinstanzen oder sozialen Netzwerken (sogenannte “3rd Party Cookies”). Cookies werden in der Regel eingesetzt, um Ihr Gerät schnell zu identifizieren und sich bei folgenden Besuchen an Ihr Gerät zu “erinnern”. Dadurch werden Funktionalität, Präferenzen und die Leistung der Website verbessert. Sie können die Verwendung von Cookies auf Ihrem Gerät deaktivieren oder Ihr Gerät so einstellen, dass Sie benachrichtigt werden, sobald Cookies an Ihr Gerät gesendet werden. Die Deaktivierung von Cookies kann jedoch Ihre Nutzung der Services einschränken.

2.7. Beachten Sie bitte, dass MyTona nicht garantiert, dass Ihre persönlichen Daten geschützt sind, wenn Sie diese über Ihr Konto veröffentlichen möchten oder wenn Sie diese in Kommentaren veröffentlichen, die Sie über die Services absenden oder anderweitig für andere Personen zugänglich machen, einschließlich aber nicht beschränkt auf Chats, Foren und Blogs, in denen Sie Ihre Inhalte veröffentlichen können. Wir übernehmen keinerlei Verantwortung dafür, wie diese Daten von anderen Parteien verwendet werden. Achten Sie daher immer darauf, wenn Sie Daten über die Services senden.

2.8. Wir können auch eine Support-ID erstellen, mit der wir Sie zu Supportzwecken identifizieren können, wenn Sie den Service nutzen.

3. Wie werden Ihre persönlichen Daten verwendet?

3.1. Zuerst einmal nutzen wir personenbezogene Daten, wenn deren Verarbeitung für die Erfüllung eines Vertrages, an dem Sie beteiligt sind, erforderlich ist, oder um auf Wunsch des Betroffenen vor Vertragsabschluss Maßnahmen zu ergreifen.

Dementsprechend verwenden wir Ihre Daten folgendermaßen:

  • – um Ihnen die Services zur Verfügung zu stellen;
  • – um Sie zu kontaktieren – für Kundendienstzwecke oder um Informationen über unsere Services zu senden;
  • – um Ihr Konto zu verwalten und Ihre Erfahrungen bei der Nutzung unserer Services zu verbessern;
  • – für Recherchezwecke und um sie zu befragen und mit Ihnen zu interagieren – zum Beispiel per E-Mail oder über andere Kommunikationsmittel;
  • – um den Service und die Spielerfahrung weiterzuentwickeln und zu verbessern;
  • – um Ihre Serviceerfahrung individuell an Sie anzupassen;
  • – um Ihnen unsere Angebote im Service sowie auf anderen Websites und Services zur Verfügung zu stellen;
  • – wenn es erforderlich ist, da Sie uns zum Senden von Daten, Sicherheitswarnungen und Supportnachrichten aufgefordert haben;
  • – um soziale Funktionen als Teil des Service bereitzustellen;
  • – um Chats entweder automatisch oder manuell zu moderieren:
  • – damit Sie mit anderen Spielern kommunizieren können.

3.2. Um personalisierte Werbung im Service sowie auf anderen Websites und Services (einschließlich E-Mail) anzuzeigen; um den Inhalt, auf den Sie im Zusammenhang mit dem Service zugreifen, und Ihr Online-Verhalten zu verfolgen; um unsere Werbung und den Service bereitzustellen, zielgerichtet zu gestalten und zu verbessern.

3.3. Wir können die Daten nutzen, wenn deren Verarbeitung zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung nötig ist, der MyTona unterliegt, um den Service und seine sozialen Merkmale sicher und fair zu halten, um Betrug zu bekämpfen, Verbrechen oder Cheating vorzubeugen und eine anderweitig akzeptable Nutzung zu gewährleisten, sowie um Maßnahmen gegen Spieler zu ergreifen, die betrügerische oder missbräuchliche Absichten haben.

3.4. Wir können die Daten nutzen, wenn deren Verarbeitung erforderlich ist, um die von uns verfolgten berechtigten Interessen zur Analyse, Profilierung und Segmentierung zu erfüllen – es sei denn, derartige Interessen werden durch die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, außer Kraft gesetzt, insbesondere wenn die betroffene Person ein Kind unter der relevanten Altersgruppe ist.

In allen oben genannten Fällen und Absichten können wir sämtliche gesammelte Daten analysieren, profilieren und segmentieren (z. B. zur Erstellung von Berichten, Analysen oder ähnlichen Dingen für eigene Forschungs- oder Marktzwecke, wie etwa, um Trends oder Probleme bei der Nutzung unserer Services zu verfolgen).

3.5. Mit Ihrer Zustimmung.

Mit Ihrer Zustimmung können wir Ihre Daten für zusätzliche Zwecke verarbeiten, wie z. B. die Nutzung Ihres GPS-Standorts, um Ihnen lokale Events anzuzeigen.

4. Ihre persönlichen Daten werden an Dritte weitergegeben

4.1. Wir können Ihre Daten mit folgenden Personen/Instanzen teilen: (i) Drittanbieter und Partner, die für uns Datenverarbeitungsdienste erbringen und mit denen wir entsprechende Vereinbarungen getroffen haben, oder die anderweitig personenbezogene Daten zu Zwecken verarbeiten, die in dieser Datenschutzerklärung beschrieben oder über die Sie bei der Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten informiert werden (wie beispielsweise Anbieter technischer Unterstützung, Softwareanbieter, Werbe- und Marketingpartner, professionelle Berater, Gutachter (wie Rechtsanwälte, Buchhalter, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Versicherungsmakler); (ii) Behörden, Gerichte, Regierungsvertreter oder andere Dritte, soweit dies gemäß der geltenden Rechtsprechung und den geltenden Vorschriften erforderlich ist; (iii) Dritte, wenn es zu einer Umstrukturierung oder einem Verkauf von Vermögenswerten kommt, an denen MyTona beteiligt ist, oder als Ergebnis eines Kontrollwechsels bei MyTona oder einem verbundenen Unternehmen, oder um sich auf eines dieser Ereignisse vorzubereiten. Jeder Dritte, der ein Begünstigter einer solchen Übertragung oder eines derartigen Verkaufs ist, ist autorisiert, Ihre persönlichen Daten entsprechend dieser Datenschutzerklärung weiter zu nutzen; oder (iv) andere Personen oder Körperschaften, nachdem Sie Ihre Zustimmung zur Weitergabe gegeben haben.

4.2. Wenn Sie diese Datenschutzerklärung akzeptieren und unsere Spiele herunterladen oder weiterhin spielen oder unsere Services nutzen, und Sie sich nicht gegen die in Abschnitt 11 erläuterte interessenbezogene Werbung entscheiden, stimmen Sie zu, dass wir und unsere Werbepartner Daten über Sie sammeln und nutzen dürfen, um unsere Werbe-, Erkennungs- und Messsysteme zu verbessern, damit wir Ihnen direkte oder zielgerichtete Werbung entsprechend Ihrer Vorlieben zeigen können.

4.3. Wir verkaufen oder vermieten Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte, außer es liegt einer der oben genannten Gründe vor.

4.4. Wenn Sie diese Datenschutzerklärung akzeptieren und unsere Spiele herunterladen oder weiterspielen oder unsere Services nutzen, erlauben Sie uns außerdem – jederzeit und nach unserem alleinigen Ermessen – Dritten anonyme und statistische Daten zur Verfügung zu stellen, die keine personenbezogenen Daten enthalten.

5. Das Spielen unserer Spiele mit anderen Spielern

5.1. Wenn Sie zum Zugriff auf unsere Services ein soziales Netzwerk oder eine Plattform eines Dritten nutzen, kann uns dieser Dritte mit Ihrer Zustimmung Ihre persönlichen Daten zur Verfügung stellen. Diese Websites oder Anwendungen werden von einem Dritten erstellt, der weder mit MyTona verbunden ist noch von MyTona kontrolliert wird. Bitte lesen Sie sich die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung dieses Dritten sorgfältig durch, damit Sie verstehen, wie dieser Ihre persönlichen Daten verwendet und welche Daten geteilt werden können.

5.2. Wenn Sie zulassen, dass eine Interaktion zwischen unseren Services und einem sozialen Netzwerk oder einer Plattform eines Dritten erfolgt, werden vielleicht auch Ihre persönlichen Daten an Ihre Kontakte weitergegeben, damit Sie mit anderen spielen können (Ihr Name, Ihr Profil-Avatar und Ihre Ergebnisse/Fortschritte in unseren Spielen).

5.3. Sie können Ihre Daten, die diese sozialen Netzwerke oder Plattformen Dritter mit uns teilen, jederzeit ändern. Passen Sie dazu Ihre Einstellungen für diesen Anbieter an oder beenden Sie die Interaktion unserer Services mit diesem Anbieter. Wenn Sie sich für diese Möglichkeit entscheiden, können Sie die Besonderheiten unserer Services nicht mehr in vollem Umfang erleben.

6. Speicherung von Informationen

6.1. Ihre persönlichen Daten werden so lange wie nötig gespeichert, um Ihnen unsere Services bereitzustellen oder um einen ursprünglich vorgesehenen Zweck zu erfüllen. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir Ihre personenbezogenen Daten auch nach der Schließung Ihres Kontos oder nachdem Sie unsere Services nicht mehr nutzen, weiterhin speichern können, wenn dies für die Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen nötig sein sollte.

7. Schutz von Informationen

7.1. Wir nehmen die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir wenden entsprechende technische und physische Sicherheitsmaßnahmen an, damit sichergestellt wird, dass Ihre persönlichen Daten vor versehentlichem oder unrechtmäßigem Verlust, Zerstörung, Änderung, unberechtigtem Zugriff oder unberechtigter Offenlegung oder jeder anderen Nutzung oder unrechtmäßigen Verarbeitung Ihrer uns zur Verfügung gestellten persönlichen Daten geschützt sind. Unsere Sicherheitsmechanismen für persönliche Daten ähneln denen anderer Spieleentwickler. Bitte beachten Sie aber, dass das Internet nicht vollkommen sicher ist. Es kann nicht garantiert werden, dass ein Zugriff, eine Offenlegung, eine Änderung oder eine Vernichtung der persönlichen Daten, die Sie uns über unsere Spiele zur Verfügung gestellt haben, erfolgt oder nicht erfolgt, wenn unsere Sicherheitsmaßnahmen verletzt werden.

8. Links zu Dritten in unseren Services

8.1. In unseren Services und auf unserer Website/auf unseren Websites können wir Links zu den Webseiten Dritter einbinden. Wenn Sie auf einen solchen Link klicken, müssen Sie verstehen, dass Sie zu einer Website eines Drittanbieters weitergeleitet werden, und daher werden Ihre persönlichen Daten in einem solchen Fall nicht mehr durch diese Datenschutzerklärung geschützt. Nachdem Sie einen solchen Link aufgerufen haben, gilt die Datenschutzerklärung des Drittanbieters. Wir legen selbstverständlich großen Wert auf die Auswahl seriöser Links, aber wir haben keine Kontrolle über die Inhalte, Datenschutzerklärungen oder Praktiken von Websites oder Diensten Dritter, und wir übernehmen dafür auch keine Verantwortung.

9. Internationale Datenübertragungen

9.1. Unser Service ist von Natur aus global ausgerichtet und Ihre Daten können somit überall auf der Welt übertragen werden. Da es in verschiedenen Länder andere Datenschutzgesetze geben könnte, als dies in Ihrem eigenen Land der Fall ist, ergreifen wir Maßnahmen, um angemessene Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz Ihrer Daten sicherzustellen, wie es in dieser Richtlinie erläutert wird. Dazu gehört die Umsetzung der Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission bezüglich der Übermittlung personenbezogener Daten zwischen unseren Konzerngesellschaften und externen Dienstleistern und Partnern, nach denen alle Konzerngesellschaften verpflichtet werden, personenbezogene Daten, die sie aus dem EWR (Europäischer Wirtschaftraum) verarbeiten, gemäß dem Datenschutzrecht der Europäischen Union zu schützen. Dazu gehört auch die Übermittlung personenbezogener Daten an Drittanbieter und Partner, die nach EU-US- und Schweiz-US-Datenschutzschild zertifiziert sind.

10. Rechtliche Grundlagen für die Verarbeitung personenbezogener Daten

10.1. Immer wenn wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten, tun wir dies rechtmäßig entsprechend einer der gesetzlichen Grundlagen gemäß dem anwendbaren Recht. Die Rechtsgrundlagen, auf die wir uns dabei stützen, lauten:

  • Wir benötigen die persönlichen Daten, um einen Vertrag mit Ihnen abzuschließen. Dies trifft zu, wenn Daten von uns verwendet werden, um Ihnen die von Ihnen angeforderten Services zur Verfügung zu stellen – und die wir vereinbart haben –, damit wir Ihnen z. B. unsere Spiele, Kundendienste, Chat-Funktionalität und die Verbindung zu sozialen Netzwerken Dritter anbieten können;
  • Rechtliche Verpflichtung. Dies gilt, wenn Daten von uns zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung genutzt werden, wie z. B. zur Verhinderung von Straftaten oder Betrug oder zur Führung von Steuerunterlagen;
  • Legitime Interessen. Dies gilt für Daten, die zur Analyse, Recherche und Optimierung der Services und zu Marketingzwecken genutzt werden, einschließlich direkter oder zielorientierter Werbung; und
  • Einwilligung. Dies gilt, wenn Sie uns freiwillig konkrete, informierte und unmissverständliche Angaben zu Ihren Wünschen machen, mit denen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zustimmen.

11. Rechte zum Schutz personenbezogener Daten

Wenn Sie sich in der Europäischen Union befinden, haben Sie folgende Datenschutzrechte:

11.1. Sie haben das Recht, auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen.

Sie haben das Recht zu wissen, welche persönlichen Daten wir über Ihre Person gespeichert haben. Außerdem, wie und warum wir mit Ihren persönlichen Daten umgehen. Sie haben das Recht, uns um eine Kopie Ihrer persönlichen Daten zu bitten, und in einigen Fällen können Sie veranlassen, dass die Informationen an Sie weitergegeben werden. Wenn Sie von Ihrem Zugriffsrecht Gebrauch machen möchten, kontaktieren Sie uns bitte wie unten beschrieben und teilen Sie uns mit, welche besonderen Informationen Sie erhalten möchten. Wir behalten uns das Recht vor, Sie um angemessene Beweise zur Überprüfung Ihrer Identität zu bitten, ehe wir Ihnen Informationen übermitteln. Beachten Sie bitte, dass wir Ihnen möglicherweise nicht alle von Ihnen angeforderten Informationen zur Verfügung stellen können, beispielsweise wenn es sich bei den Informationen um persönliche Informationen über eine andere Person handelt. Wenn wir Ihnen die von Ihnen angeforderten Informationen nicht zur Verfügung stellen können, werden wir uns bemühen, Ihnen den Grund dafür mitzuteilen.

11.2. Sie haben das Recht zur Berichtigung und Aktualisierung Ihrer persönlichen Daten.

Sie haben das Recht, eine Aktualisierung oder Korrektur Ihrer persönlichen Daten zu verlangen, wenn diese veraltet, unvollständig oder falsch sind.

11.3. Sie haben das Recht auf Löschung Ihrer persönlichen Daten.

Unter bestimmten Umständen haben Sie ein Recht darauf, uns um die Löschung Ihrer persönlichen Daten zu bitten, die wir über Sie gespeichert haben. Wir werden Ihre Anfrage an andere Empfänger Ihrer persönlichen Daten weiterleiten, außer wenn dies unmöglich oder mit unverhältnismäßigem Aufwand verbunden ist. Wenn Sie weitere Informationen über die konkreten Umstände erhalten möchten, und wenn Sie wissen möchten, wer die anderen Empfänger sind, und/oder wenn Sie von Ihrem Recht auf Löschung Gebrauch machen möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter den in Abschnitt 12 aufgeführten Kontaktdaten. Beachten Sie bitte, dass einige Daten erst dann gelöscht werden können, wenn Sie unsere Spiele von Ihren mobilen Geräten und unsere Cookies von jedem Gerät löschen, das Sie zur Nutzung unserer Services verwendet haben. Dabei verlieren Sie dauerhaft Ihren gesamten Spielfortschritt, Ihre gesamte virtuelle Währung und alle virtuellen Waren ohne das Recht auf eine Datenwiederherstellung oder eine Rückerstattung. Wenn wir die personenbezogene Daten über Ihre Person löschen, können wir einige oder alle diese Informationen für andere Zwecke speichern, z. B. für die Führung von finanziellen Unterlagen, den Schutz oder die Durchsetzung gesetzlicher Rechte, die Führung von Marketing-Unterdrückungslisten oder aus technischen Gründen, z. B. zur Aufrechterhaltung der technischen Sicherheit oder der Integrität unserer Datenbank. Wir können Ihre Daten auch in anonymisierter Form speichern. Manchmal können persönliche Informationen über Sie, die durch das Spielen des Spiels sichtbar sind – wie Benutzername, Avatar, Ihre Highscores und Chat-Nachrichten – auf den Geräten anderer Spieler zwischengespeichert werden, und wir können diese Daten möglicherweise nicht von diesen Geräten entfernen oder aktualisieren, beispielsweise wenn dieses Gerät mit keinem Netzwerk verbunden ist. Über die in Abschnitt 12 beschriebenen Kontaktdaten können Sie von uns weitere Informationen zu den konkreten Umständen und zur Identität der anderen Empfänger anfordern.

11.4. Sie haben das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten.

Unter bestimmten Umständen haben Sie das Recht, der Verarbeitung personenbezogener Daten zu widersprechen, die aufgrund berechtigter Interessen verarbeitet werden. Über die in Abschnitt 12 beschriebenen Kontaktdaten können Sie weitere Informationen zu den konkreten Umständen anfordern.

11.5. Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widersprechen, wenn die Verarbeitung für die von uns oder einem Dritten verfolgten berechtigten Interessen erforderlich ist – es sei denn, derartige Interessen werden durch die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, außer Kraft gesetzt, insbesondere wenn die betroffene Person ein Kind ist.

11.6. Sie haben das Recht, die direkte oder gezielte Werbung über mobile Anwendungen abzulehnen, indem Sie die Datenschutzeinstellungen im Einstellungsmenü des Geräts anpassen. Bitte beachten Sie, dass Sie auch im Falle einer Abmeldung weiterhin Werbung erhalten, jedoch wird es keine direkte oder gezielte Werbung entsprechend Ihrer Interessen mehr sein. Bei Apple können sich unter Einstellungen > Datenschutz > Werbung abmelden, indem Sie “Kein Ad-Tracking” aktivieren. Auf Android können Sie sich abmelden, indem Sie auf die “Seite mit den Einstellungen für Werbung” gehen und die Option “Personalisierte Werbung” deaktivieren.

11.7. Sie haben das Recht auf Portabilität Ihrer persönlichen Daten. Unter bestimmten Umständen haben Sie das Recht, die Bereitstellung von Daten zu verlangen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, damit Sie diese an einen anderen Datenverantwortlichen weitergeben können.

11.8. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten mit Ihrer Einwilligung verarbeiten.

11.9. Sie haben das Recht, sich bei einer Datenschutzbehörde über die Sammlung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten zu beschweren. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrer örtlichen Datenschutzbehörde.

11.10. Wir treffen keine Entscheidungen, die ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung beruhen, und dazu gehört auch die Erstellung von Profilen, außer wir haben Ihre Zustimmung dazu erhalten oder dies ist zur Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen erforderlich.

12. So können Sie uns erreichen

12.1. Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben oder Ihre oben beschriebenen Rechte zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten nutzen möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter legal@mytona.com.

12.2. Daten-Controller: MyTona Pte. Ltd., ein Unternehmen in Singapur mit eingetragenem Sitz unter 1 Fusionopolis Link #06-06 Nexus@One-North, North Lobby, Singapur 138542.

13. Änderungen der Datenschutzerklärung

13.1. Falls unsere Datenschutzerklärung geändert oder aktualisiert wird, werden sämtliche Änderungen oder Aktualisierungen veröffentlicht, um Sie darüber zu informieren, welche persönlichen Daten wir sammeln, wie wir sie verwenden und speichern und wann wir das Recht haben, sie zu veröffentlichen.

13.2. Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern, daher sollten Sie sie regelmäßig überprüfen.

This website uses cookies to improve your experience or visit Your Online Choice to read more or control the use of cookies
Privacy & Cookies Policy